Vielfalt als Stärke der Gesellschaft – Ein Gastbeitrag über vorurteilsbewusste (medien-)pädagogische Arbeit von Mona Kheir El Din

FiBB TeamVorurteile sind ständig präsent, jeder hat sie, sie sind alltäglich, auch wenn Integration schon lange und Inklusion kürzlich in aller Munde ist. Damit die Vorurteile nicht Herr über unser Denken und Handeln werden, müssen wir uns unserer Voreingenommenheiten bewusst werden, dann können wir auch gegen sie aktiv werden.

(mehr …)

Beitrag von
Jetzt kommentieren
keine Kommentare

Kategorien:
Einrichtungen, Leute & Meinung, Projekte

27. Januar 2014

„Was für Kinder selbstverständlich ist, müssen Erwachsene erst lernen“: Gemeinsam Leben – Gemeinsam Lernen Bonn e. V. leistet seit über dreissig Jahren Pionierarbeit für eine inklusive Gesellschaft

Kinder mit und ohne Behinderung lernen gemeinsamWas heißt eigentlich Inklusion? Und welche Rolle können Medien spielen, Inklusion voranzubringen? Wir stellen in dieser Serie Einrichtungen aus NRW vor, die sich bereits auf dem Weg gemacht haben und beispielhaft Angebote für alle gestalten. Nach dem Cafe Leichtsinn in Bergisch-Gladbach, dem HiP, einem Kinder- und Jugendzentrum im Bonner Stadteil Neu-Villich und der Inklusiven OT Ohmstraße in Köln geht es heute um Gemeinsam Leben – Gemeinsam Lernen Bonn e. V.. Der Verein bringt als „Lobby für Inklusion“ das gemeinsame Leben, Lernen und Arbeiten von Menschen mit und ohne Behinderung in Bonn und darüber hinaus voran. (mehr …)

Beitrag von
Jetzt kommentieren
keine Kommentare

Kategorien:
Aktuelles, Einrichtungen, Leute & Meinung

12. November 2013

Medienarbeit in Moscheen – Ein Gastbeitrag von Mona Kheir El Din

Ergebnispräsentation des Projekts Medienarbeit in MoscheenSicherlich bedarf die Medienarbeit mit muslimischen Kindern und Jugendlichen keine besonderen Vorkehrungen jenseits der üblichen Vorbereitungen für die Medienarbeit mit Kindern und Jugendlichen im Allgemeinen. Für die Arbeit mit allen Kindern ist die Nutzung des vorurteilsbewussten Ansatzes von Vorteil (siehe Artikel Vielfalt als Stärke der Gesellschaft – vorurteilsbewusste (medien-)pädagogische Arbeit). (mehr …)

Beitrag von
Jetzt kommentieren
keine Kommentare

Kategorien:
Projekte

27. Mai 2015

Fotoarbeit begeistert alle – Ein Gastbeitrag von Mona Kheir El Din

Ausrüstung für Fotoprojekt

 

 

 

 

 

 

 

Im Rahmen der berufsbegleitenden Weiterbildung Inklusive Medienpädagogik 2014 sollte ich ein Projekt umsetzen. Als Medienpädagogin hatte ich schon viele Workshops durchgeführt – nur noch nicht mit dem Fokus auf Inklusion. Eine Kollegin aus dem Pool der Inklusions-Scouts gab mir den Tipp: „Mach was mit Fotos – Fotoarbeit begeistert alle!“ (mehr …)

Beitrag von
Jetzt kommentieren
keine Kommentare

Kategorien:
Projekte

11. Februar 2015

Kochen ist HiP! Von Veronika Reder

Kinder beim Kochen vor der KameraDas Jugendzentrum HiP des Kleiner Muck e.V. ist aus dem Bonner Stadtteil Neu Villich nicht mehr wegzudenken. Seit Eröffnung des Hauses im Jahr 2004 ist die Einrichtung zur festen Anlaufstelle für Kinder und Jugendliche von 6 bis 21 Jahren geworden, in der sie ihre Freizeit aktiv gestalten, an verschiedenen Angeboten teilnehmen und sich mit Freunden treffen. Mit dem Kinder- und Jugendzentrum HiP wird jungen Menschen ein „Freiraum“ angeboten, den es „draußen“ oft nicht mehr gibt: Ein Ort zum Quatschen, Spielen, Toben, Basteln, Werken, Kochen, zum Musik hören und Entspannen. (mehr …)

Beitrag von
Jetzt kommentieren
keine Kommentare

Kategorien:
Aktuelles, Projekte

17. Mai 2018